Kleinkinder fordern uns heraus - Die Arbeit mit Kinder unter 3 Jahren

Die Kindertageseinrichtungen bereiten sich auf eine neue Aufgabe vor. Die Betreuung der Unter-Dreijährigen nimmt immer mehr Raum ein. Umbauten werden vorgenommen, Räume werden neu gestaltet, Materialien werden angeschafft, Tagesabläufe werden überdacht, neue Konzepte werden erstellt und immer mehr Erzieherinnen suchen nach einfachen Spielimpulsen. Die Kinder unter 3 Jahren benötigen eine umfassende Begleitung und eine kompetente Bezugserzieherin. Sie benötigen eine anregende Umgebung, in der sie sich ausprobieren können und Impulse, die ihren Entdeckungsdrang unterstützen.

 

Inhalte

  • Was will ein Kind? Was braucht ein Kind?
  • Die Basissinne und ihre Bedeutung für die Entwicklung der Ich-Kompetenz
  • Der ganzheitliche Ansatz
  • Impulse zur Unterstützung der Selbstbildungsprozesse
  • Allgemeine Entwicklung
  • Die Bedeutung des Spiels
  • Die Rolle der Erzieherin - Die Rolle des Teams - Die Rolle der Eltern
  • Die Bedeutung der Eingewöhnungsphase
  • Raumgestaltungsimpulse
  • Neue Fingerspiele, Mitmachgeschichten, Bewegungsspiele, Lieder und  Projektideen
  • Die Bedeutung der Rituale
  • Die Bedeutung von Ruhe, Ordnung und Langsamkeit
  • Entspannungsimpulse

Schreiben Sie mir eine E-Mail oder rufen Sie mich direkt an.